Wissenswertes über Honig und Met

Bienenwabe
Bienenwabe
Met, auch Honigwein genannt, ist ein alkoholisches Getränk aus Honig und Wasser. Teilweise werden auch verschiedene Gewürze, Früchte und Fruchtsäfte zugegeben oder anstelle des Wassers benutzt.

Der Ritter der Honigwabe bei seinem Tagewerk
Der Ritter der Honigwabe bei seinem Tagewerk
Die wichtigste Komponente des Mets ist der Honig. Er beeinflusst Geschmack und Farbe des Met. Abhängig von der Menge an Honig, der Hefe und den Umgebungsbedingungen während der Gärung kann Met bis zu 20 Vol.-% Alkohol enthalten.

Honig schleudern
Honig schleudern
Seit ältester Zeit stellten die Menschen, die über Honig verfügten, Met her. Die Verwandlung von Honigwasser in ein viel geschmackvolleres Getränk mit der berauschenden Wirkung des Alkohols machten den Met in der germanischen Mythologie zum Trank und Geschenk der Götter.