Über uns

Honey Moon
Honey Moon
Imkernachwuchs
Imkernachwuchs

Schon als kleiner Knappe hatte ich immer wieder das Bedürfnis, in der Natur zu verweilen und Lebewesen kennenzulernen, die mein Interesse erweckten und mir schließlich ans Herz wuchsen. Gefährliche Kreaturen wie feuerspeiende Drachen oder mit Giftstachel versehene Insekten durfte ich in meiner Kindheit aber noch nicht näher kennenlernen.

Zum Imkern begann ich 2010, als ich zufällig im Gespräch mit einem Arbeitskollegen auf die Bienenhaltung stieß. Da im Dorf meines Kollegen ein Bienenstand aufgelöst wurde, bekam ich zwei dieser Bienenvölker geschenkt. Ab diesem Tag wurde ich von diesen faszinierenden Geschöpfen in den Bann gezogen und erweiterte in fünf Jahren meinen Völkerbestand auf 20 Stöcke.

Den Honig zu verkaufen stand in den ersten Jahren nicht im Vordergrund, eher das Interesse an der Natur. Die Arbeit mit den Tieren war Antrieb für die Entstehung meiner Hobbyimkerei.

Das edle Produkt Honig, dieses wunderbare Geschenk der Natur, öffnete mir mit der ersten Honigernte ein weiteres Spektrum an Möglichkeiten – die Verarbeitung. Schon aus dem ersten Honig wurde Met gebraut. Da mir nur positive Rückmeldung seitens Familie und Freunden entgegengebracht wurden, sind die Produkte nach weiteren Experimenten auf Märkten und Ab-Hof angeboten worden. Meine liebe Frau unterstützte mich in jeder Hinsicht tatkräftig und verlieh unseren Produkten einen neuen Glanz. Auch unsere kleinen Imkerburschen freuen sich über die süßen Leckereien und entdecken langsam die Bienenwelt.

Nach dem Ritterschlag am 14.07. 2015 rückte dank eines lieben Freundes die Möglichkeit, unsere hochwertigen Naturprodukte auch mittels Onlineshop zu erwerben, in greifbare Nähe.

Carl, Ritter der Honigwabe, Sommer 2015

Familie Jungwirth
Familie Jungwirth
Carl Jungwirth
Carl Jungwirth
Yellow Submarine
Yellow Submarine